RETERRA Holzrecycling Papenburg

Jährlich fallen fast 10 Millionen Tonnen Holz­abfälle aus Haushalt, Industrie und Gewerbe an. Holz­abfälle sind ein begehrter Sekundär­rohstoff. Unser Unter­nehmen übernimmt als kompe­tenter Verwerter die Annahme, Logistik, Aufbe­reitung und Belieferung unter­schied­licher Holz­qualitäten:

  • Annahme aller Quali­täten über Schiff, Bahn, LKW
  • Sortierung und Aufbe­reitung von Alt­holz­misch­quali­täten
  • Sortierung und Aufbe­reitung von  Sieb­über­läufen
  • Qualitäten: Holz­hack­schnitzel und Rinden­mulch
  • Belieferung thermischer Verwerter (Heiz­kraft­werke), Wärme­kontrakte
  • Belieferung stofflicher Ver­werter (Span­platten­werke)
  • Winterlager

Holz ist bei der Verbrennung klima­neutral: Es wird nur so viel CO2 frei­gesetzt, wie die Pflanze in der Wachstums­phase aus der Atmo­sphäre auf­genommen hat. Jede stoff­liche Nutzung als Recycling­produkt verbessert die Klima­bilanz dieses wert­vollen Rohstoffs.

Ob Sperrmüll, Siebüber­läufe oder Holz­abfälle aus Industrie und Gewerbe - RETERRA Papenburg GmbH recycelt ordnungsgemäß!